Heute Im Newsletter von baunetzwissen.de: Teppiche aus gewalkter Schurwolle von MONKA

Heute Im Newsletter von baunetzwissen.de: Teppiche aus gewalkter Schurwolle von MONKA

GROB GEHÄKELT IN RUND ODER RECHTECKIG

Ob Luft- oder Kettmasche, ob halbe oder ganze Stäbchen – für die handgefertigten Häkelteppiche von Monka muss man die Masche in großer Dimension raushaben. Die flauschigen, grob gehäkelten Wollteppiche namens Flow werden in runder oder rechteckiger Form in diversen Größen bzw. Durchmessern auf Bestellung angefertigt.

https://www.baunetzwissen.de/gesund-bauen/tipps/news-produkte/teppiche-aus-gewalkter-schurwolle-5206905

Verwendet wird unbehandelte, zu weichen Schnüren gewalkte Schafschurwolle. Das Material sorgt für warme Füße und wirkt sich zudem positiv auf das Raumklima aus. Denn Wolle reguliert die Luftfeuchtigkeit und bindet Schadstoffe wie beispielsweise Formaldehyd und Toluol. Verantwortlich dafür ist das Faserprotein Keratin, das mit den Giftstoffen irreversible Verbindungen eingeht. Wolle ist von Natur aus allergiefrei, durch den natürlichen Fettanteil Schmutz abweisend und selbstreinigend.

Durch den Verzicht auf einen gummierten Rücken wurden nicht nur Kunststoffe und Chemikalien vermieden, die Teppiche lassen sich auch beidseitig verwenden. Die zwei Seiten haben herstellungsbedingt je eine unterschiedliche Struktur, die sich nach Belieben auswählen lässt. Angeboten werden zehn Farben. Davon sind Wollweiß, Hellgrau, Beige, Braun und Anthrazit Naturfarben, die Töne Blau, Grün, Oliv, Orange, Rot sind nach Oeko-Tex-Standard gefärbt.